Meditationsabende in der Fastenzeit

Ich ließ meine Seele ruhig werden in mir            

und still.

Wie ein Kind bei seiner Mutter,

ist mein Herz still, 

und Frieden ist in meiner Seele

Ich vertraue allein dir, mein Gott,

heute und in Ewigkeit.

Psalm 131,2

Einladung zur Christlichen Meditation

im Evangelischen Gemeindehaus in Neulußheim

in der Passionszeit an folgenden Dienstagen

14.03.,  21.03.,  28.03., 04.04.

Wir werden uns an den Abenden der Christlichen Meditation in das Licht und den heilsamen Raum der Gegenwart Gottes hineinstellen. Dazu werden wir verschiedene Meditationsarten und Körperübungen kennenlernen, so dass wir gut zum Stillewerden, Wachsein und Hören gelangen. Es geht nicht um Tun und Erreichen, um Aktivität und Anstrengung, vielmehr öffnen wir uns und lauschen vertrauensvoll. So entsteht ein Raum, in dem wir sein können und tief verbunden mit dem Leben, eins mit uns und dem göttlichen Du. Große christliche Lehrer und Mystiker haben die stille Form der Meditation und Kontemplation zu einem festen Bestandteil ihres spirituellen Lebens gemacht und sind so zu ihrer inneren Schatzkammer, zu einem Raum ohne Wertung gekommen, in dem ihnen Gott begegnet ist. Die Abende werden nach einem bestimmten Ablauf erfolgen, der zu Beginn jeweils  erklärt wiederholt werden wird.

Gerne leite ich Sie /Euch an diesen Abenden an und freue mich auf Sie /Euch.

Claudia Hager-Beil, Geistliche Begleiterin (Spiritualin),  Anleiterin in christlicher Meditation.

 Hinweise

Bitte denken Sie an bequeme Kleidung, in der Sie gut atmen können und an warme Socken, am besten mit Antirutschsohlen. Wenn Sie bereits haben, können Sie gerne Meditationssitze (z.B. Kniebänkchen, eigene Decken, Kissen, Matten (für die Körperübungen) zur Meditation mitbringen. Wir bieten aber auch an auszuprobieren, was wir an Möglichkeiten dahaben.

Anmeldung für einen oder mehrere Abende und weitere Infos unter:

06205- 3 11 30  / neulussheim@kbz.ekiba.de
oder

06205-4493 (C.Hager-Beil)