Konfi Cup in Lahr -Ketsch und Lussheim vertreten die Südliche Kurpfalz

Das Finalturnier des 10. Badischen Konfi-Cups findet am Samstag, 1. Februar, in Lahr, Hallensportzentrum, statt. Die Veranstaltung beginnt um 9.45 Uhr mit der Begrüßung und Vorstellung der Mannschaften. Teilnehmen werden 16 Mannschaften, die sich als Sieger in den Bezirksturnieren für das Finalturnier qualifiziert haben. Aus dem Bezirk Südliche Kurpfalz nehmen die Teams aus Ketsch und Lussheim ( Alt- und Neulussheim) teil und erhoffen sich gute Chancen. Mit ihren Pfarrern, Gemeindediakonen und den Trainern fahren die Konfis am Samstag im Reisebus nach Lahr. Von der Kirchenleitung ist Oberkirchenrat Wolfgang Schmidt, Leiter des Referates für Bildung und Erziehung in der Schule und Gemeinde, anwesend. Wie in den vergangenen Jahren wird es ein auf die Konfirmanden zugeschnittenes Rahmenprogramm mit kreativen Angeboten geben. Die Sieger-Mannschaft aus Lahr nimmt teil am EKD-Konfi-Cup-Endturnier am 30. Mai in Köln. Das Turnier ist seit einigen Jahren fester Bestandteil des Rahmenprogramms zum DFB-Pokalendspiel der Frauen in Köln.