Schlagwort-Archive: Konfi Cup der Südlichen Kurpfalz

Konfi Cup – Wenn Fußball auf Kirche trifft

Am 18. Januar 2020 fand von 10:00 -17:30 Uhr der Fußball Konfi Cup, Vorentscheid des Kirchenbezirks Südliche Kurpfalz, in Neulußheim in der Hardthalle statt. Um 10:00 Uhr began das Turnier mit einem geistlichen Impuls von Pfarrerin Katharina Garben, der Eröffnung durch Dekanin Annemarie Steinebrunner  und den Erläuterungen der Regularien durch Reiner Merkel. Konfirmandinnen und Konfirmanden aus Nußloch, Reilingen, Eppelheim, Plankstadt, St. Leon-Rot, Hockenheim, Schwetzingen, Brühl, Ketsch, Leimen, Neulußheim und Altlußheim spielten in Neulußheim um den Pokal. Schließlich war es Lussheim I, eine Spielgemeinschaft aus Altlussheim und Neulussheim, die den Sieg davontrug. Vielleicht auch  weil diese Konfis bereits seit September zusammen trainieren.

Ebenfalls für den Badischen Cup in Lahr qualifiziert hat sich das Team aus Ketsch, dass eine enorme Steigerung im Turnier zeigte unter ihrem ad-hoc Trainer. Es war ein spannenden Turnier, in der die Konfis ihren Teamgeist unter Beweis stellen konnten. In jedem Team waren Mädchen und Jungen zusammen. Es wurde überwiegend fair gespielt. Ein leicht verletztes Mädchen konnte zur Siegerehrung wieder fröhlich auf dem Platz stehen. Zur meist guten Stimmung während des Turniers trug auch die gute Verköstigung bei. Die Eltern hatten Kuchen gestiftet und aus den Vorräten der Olympia Neulussheim wurden der Kaffee zum Kuchen, Burger und Crepes gezaubert und kühle Getränke angeboten. Die unkomplizierte und schöne Zusammenarbeit zwischen Kirche und örtlichen Vereinen trug zum guten und gelungenen Verlauf des Tages bei.

Konfi Cup – Wenn Fußball auf Kirche trifft

Am 18. Januar 2020 findet von 10:00 -17:00 Uhr der Fußball Konfi Cup, Vorentscheid des Kirchenbezirks Südliche Kurpfalz, in Neulußheim in der Hardthalle statt. Um 10:00 Uhr beginnt das Turnier mit einem geistlichen Impuls und den Erläuterungen der Regularien. Konfirmandinnen und Konfirmanden aus Nußloch, Reilingen, Eppelheim, Plankstadt, St. Leon-Rot, Hockenheim, Schwetzingen, Brühl, Ketsch, Leimen, Neulußheim und Altlußheim spielen in Neulußheim um den Pokal. Man darf gespannt sein, wer dieses Jahr den Sieg nach Hause fährt. Der Sieger fährt in den nächsten Wochen zum Badenentscheid nach Lahr. Organisiert wird der Konficup in Neulußheim von erfahrenen Fussballtrainern, ehrenamtlichen Konfiteamern und Gemeindediakon Jascha Richter und Pfarrerin Katharina Garben. Reiner Merkel wird die Leitung des Turniers übernehmen und darauf achten, dass die besonderen Regel des Konficups eingehalten werden. So müssen in einer Mannschaft immer mindestens immer zwei Mädchen spielen und es dürfen ausschließlich Jugendliche mitmachen, die in diesem Jahr konfirmiert werden. Das Finale des Turniers wird gegen 17:00 Uhr stattfinden. Für die Fans, die hoffentlich zahlreich in die Hardthalle strömen werden, gibt es Kaffee und Kuchen, sowie Burger und Crepes, außerdem kalte Getränke zu niedrigen Preisen. Der Erlös soll die Unkosten decken und der Siegermannschaft helfen die Reise zum Baden Cup zu finanzieren.

Neulußheim gewinnt den Konfi Cup der Südlichen Kurpfalz

Neulußheim / Eppelheim.

Am Samstag, den 24.01.2015, fand in Eppelheim in der Capri Sonnen Arena der diesjährige Konficup im Fußball des Kirchenbezirks Südliche Kurpfalz statt.

Alle Manschaften

Die evangelischen Kirchengemeinden Eppelheim, Plankstadt, Neulußheim, St. Ilgen, St. Leon -Rot, Hockenheim, Altlußheim und Leimen hatten Mannschaften entsandt.

CIMG3306

Eine Mannschaft beim Konficup besteht aus einem/r Torhüter/in und 5 Feldspieler/innen; es müssen immer mindestens zwei Mädchen auf dem Feld stehen.

CIMG3405

Alle Spieler müssen Konfirmanden ihrer Gemeinde sein und in 2015 konfirmiert werden.

CIMG3274

Im Vorfeld hatten viele der Konfis schon gemeinsam trainiert und sich intensiv vorbereitet.

Medalien

Carolin Gottfried, Gemeindediakonin aus Neulußheim/ Altlußheim hatte die Vorbereitung des Events übernommen und wurde am Konficuptag von vielen engagierten und fussbalbegeisterten Konfivätern und Müttern aus der Region tatkräftig unterstützt.

Rennen

Nach hochspannenden Spielen mit viel Aufregung und Nervenanspannung bei Konfis, Trainern und Fans konnte am Ende durch die Turnierleitung in der Capri Sonnen Arena in Eppelheim festgestellt werden:

Pokal

Die in blau-gelben Trikots aufspielende Mannschaft der Konfirmanden und Konfirmandinnen aus Neulußheim kann den Pokal mit nach Hause nehmen und wird den Kirchenbezirk Südliche Kurpfalz beim Konficup der Evangelischen Kirche in Baden vertreten.

Der große Fanblock der Neulußheimer Konfis, bestehend aus Trainer Reiner Merkel, Pfarrerin Katharina Garben und zahlreichen Eltern und Geschwistern konnte freudestrahlend und stolz nach Hause fahren.

Alle teilnehmenden Konfirmanden und Konfirmandinnen hatten einen ereignisreichen Tag erlebt und viele neue Leute kennengelernt.

Die Veranstalter zogen eine positive Bilanz und haben schon Planungen für den nächsten Konficup in 2016 im Blick.

Im nächsten Jahr kann dann von der gewonnen Erfahrung profitiert werden.